Dienstag, 17. November 2015

Maybelline the Colossal Goes Chaos Mascara



Kennt ihr schon die neue Mascara von Maybelline? Im TV wird die Colossal Goes Chaos Mascara schon viel beworben. Eine Wimperntusche mit der du zwei verschiedene Looks kreieren kannst. Wenn dir kollossales Volumen zu öde ist, dann wage das Chaos!



Das sagt Maybelline:
Voluminös. Wild. Der erste Mascara mit Chaos-Spitze.
• Intensives Volumen und sexy Durcheinander im Handumdrehen
• Speziell geformte Chaos-Spitze – für perfekt unperfekte Wimpern-Looks
• Textur mit Collagen-Formel – für kolossales Volumen
• Extra große Borsten – für mehr Farbabgabe
• Dermatologisch und augenärztlich getestet – auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet



Ich muss ganz ehrlich sagen, dass diese Mascara im Moment meine allerliebste ist, denn mit ihr kommen meine Wimpern einfach immer gut in Szene. Länge, Schwung, Volumen und ein tiefes Schwarz erhält man ganz einfach im Handumdrehen.



Die Idee der Chaos-Wimpern finde ich generell ganz gut, zumindest wie das Model sie trägt. Bei mir hat der Versuch leider zu Fliegenbeinen, statt zu einem verruchten Augenaufschlag geführt.

Die Maybelline the Colossal Goes Chaos Mascara enthält 9,5ml und kostet ca. 10€.

Habt ihr mit dieser Mascara das Wimpern-Chaos ausprobiert? Wie war euer Ergebnis?

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. ich glaube eher, diese art wimpern wäre so gar nichts für mich.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen