Sonntag, 2. August 2015

Maybelline Colorshow Limited Collection sweet + spicy



Maybelline hat in der Colorshow Reihe die neue Limited Collection sweet + spicy mit fünf verschiedenen Nagellacken in würzigen Farben herausgebracht. Vier davon besitze ich und kann sie euch näher vorstellen.


 
Vanilla Venom sticht auf Grund der hellen und sehr glitzerigen Farbe aus der Reihe. Es ist ein Vanillerosa mit unzähligen ziemlich feinen Glitzerpartikeln, die den Nagel zum strahlen bringen.
Tangerine Tango ist ein feuriges Orange mit zurückhaltenden feinen Schimmerpartikeln, die man beim genaueren Hinschauen entdeckt.
Hot Pepper ist hier der einzige Nagellack ganz ohne Schimmer. Die Farbe ist ein sommerliches Rot, welches ein Hauch Orange enthält. 
Crushed Cayenne ist ein elegantes Bordeauxrot mit vielen Schimmerpartikeln. Der Farbton macht sich betimmt an lauen Sommerabenden ganz toll, aber ich kann ihn mir auch schon für den Herbst gut vorstellen.


 
Ich habe jeweils immer zwei Schichten lackiert. Bis auf Vanilla Venom waren alle Farben deckend. Die Qualität ist wie von Maybelline Colorshow gewohnt gut. Die Lacke lassen sich einfach auftragen und trocknen zügig.

Welche von den vier Farben findet ihr am schönsten?

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Farben. Hot Pepper gefällt mir am Besten.
    Liebe Grüße
    caro

    AntwortenLöschen
  2. Da sind ja wirklich schöne Farben dabei, sehr sommerlich. Den roten mag ich auch, der ist ja schon eher Richtung Herbst. :-) lg

    AntwortenLöschen