Donnerstag, 26. Juni 2014

Mein WM-Nageldesign


Na, seid ihr schon gespannt auf das Spiel heute Abend? Zur Vorbereitung habe ich meine Nägel in den Farben Schwarz, Rot und Gold lackiert. Ansonsten bin ich kein Fussballfan, aber bei der WM halte ich natürlich zu unserer Mannschaft und da dürfen auch mal die Farben unserer Flagge auf die Nägel.


Als Grundfarbe habe ich RdeL Young Nail Colour in der Farbe mystic black genommen. Das ist ein intensives Schwarz, das mit zwei Schichten nichts mehr durchscheinen lässt. Ihr solltet auf jeden Fall (wie immer) einen Unterlack verwenden, um ein Abfärben zu verhindern.


Als nächstes habe ich einen Tropfen von RdeL Young Nail Colour in der Farbe red dragon in die Mitte des Nagels gegeben und dann mit einem spitzen Gegenstand verteilt. Dieses Rot hat ganz feine Glitzerpartikel, die vor dem schwarzen Hintergrund noch schöner in Szene gesetzt werden.


Zum Schluss habe ich einen Tropfen von RdeL Young Nail Colour in der Farbe exotic-tropic auf dem unteren Drittel des Nagel gegeben und wieder verteilt. Die rote und gelbe Farbe dürfen sich ruhig ein bisschen vermischen. Der gelbe Nagellack hat größere Glitzerpartikel und macht sich auch sehr gut auf dem schwarzen Hintergrund. Jetzt darf man einen Überlack zum Fixieren nicht vergessen und schon ist das Nageldesign fertig.

Ich hoffe euch gefällt dieses Nageldesign. Wenn ihr auch eins zum Thema WM habt, dann schickt mir doch gerne einen Kommentar mit dem Link.

Wie schaut ihr euch das Spiel an? Beim Public Viewing, mit Freunden oder doch nur mit dem Liebsten? Ich werde mir das Spiel mit meinem Freund gemütlich auf der Couch anschauen.

PS: Wie gefällt euch eigentlich mein neues Blog-Design?

Die Nagellacke enthalten jeweils 9ml und kosten 1,39€.

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. tolles design, deine nägel und dein blogdesign :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Nägel, RdL ist bei Lacken eh top :)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. awesome post! follow for follow? xx

    http://vogue-berry.blogspot.com

    AntwortenLöschen