Sonntag, 2. Juni 2013

Aufgebraucht im Mai 2013


Ich glaube der Mai ging mit seinen zahlreichen Feiertagen so schnell wie kein anderer Monat vorbei. Also ist es wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post. Es ist einiges leer geworden, aber es sind auch ein paar Pröbchen dabei, denn ich bin gerade dabei alles aufzubrauchen, damit ich mich mehr auf meine Fullsize-Produkte konzentrieren kann.


Bübchen Shampoo & Shower Kids Erdbeere
Ich habe das pinke Shampoo zum Reinigen meiner Kosmetik-Pinsel verwendet. Es reinigt sehr gut, aber man sollte die Pinsel wirklich gut auswaschen, weil die Pinsel sonst später die ganze Zeit nach Erdbeeren riechen (vielleicht mögens ja manche^^).

Balea Deospray Soft & Pearls
Der Duft ist nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut. Mich erinnert er an Babypuder oder eine Gesichtscreme. Für ein Deo wünsche ich mir doch lieber einen frischeren Duft.

lavera Apfel Shampoo
Meine Schwester hat mir das Shampoo gegeben. Sie meinte es trockne ihr Haare aus und ich könnte es auch mal probieren. Die Haare sind ja alle unterschiedlich ;) Meine Haare hat es nicht ausgetrocknet. Das Shampoo ist wie bei allen Naturkosmetik-Shampoos ohne Silicone und von der Konsistenz her gelartig und schäumt so gut wie garnicht. Ich habe jetzt so viele solcher Shampoos ausprobiert und keine Verbesserung meiner Haare festgestellt. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, wieder zu den herkömmlichen Shampoos zurückzukehren.


Just cavalli Perfumed Body Lotion
Von dieser Body Lotion gab es hier schon eine ausführliche Review.

Biotherm Lait Corporel
Diese Körpermilch lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Ich habe einen milchigen Duft erwartet und wurde mit einem frischen leichten Zitronenduft überrascht. Ein ganz toller Duft!

ebelin Wattepads
Natürlich dürfen diese Wattepads hier nicht fehlen. Ich kaufe sie immer und immer wieder und sie landen ganz oft im Aufgebraucht-Post. Ich mag sie gerne.


Ein paar Pröbchen
Nivea surpreme touch Cremedusche (fühlt sich soo schön weich an), 
aussie 3 Minute Miracle Reconstructor Intensivkur (macht die Haare wirklich superweich), 
Neutrogena Bodylotion mit Nordic Berry (riecht nicht nach Beeren, sondern nach Gräsern), 
lavera 24h Feuchtigkeitscreme Bio-Wildrose & Bio-Macadamianuss und lavera Balancecreme Bio-Calendula und Bio-Ingwer (beide sehr fettig)

Was und wie viel habt ihr so aufgebraucht? Kennt ihr eins der Produkte?

Kommentare:

  1. Das Lavera Shampoo benutze ich zur Zeit auch. Genau wie bei deiner Schwester trocknet es auch bei mir die Haare ganz schön aus. Wie du sagtest, handelt es sich lediglich um ein solides Shampoo.
    Welches Shampoo benutzt du stattdessen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiere immer wieder neue Shampoos aus.
      Im Moment ist es das Nivea Haarfüller Shampoo Vital Q10.

      Löschen