Sonntag, 8. Januar 2012

Das leidige Thema Haarausfall Teil 3

Heute kommt der dritte und letzte Teil meiner Serie "Das leidige Thema Haarausfall". Im Zeitraum von einem halben Jahr habe ich Priorintabletten gegen Haarausfall getestet. Hier gibt es meinen ersten und hier meinen zweiten Bericht dazu.

24. Juli 2011







16. Oktober 2011






8. Januar 2012  

Zwischen jedem Foto war ich beim Friseur zum Spitzenschneiden. Da jedes Mal zwei Zentimeter ab mussten, sieht man keinen Unterschied in der Haarlänge. Aber man erkennt einen deutlichen Unterschied in der Haardichte, was ja mein Ziel war.

Fazit: Ich kann aufgrund der Ergebnisse Priorintabletten bei Haarausfall weiterempfehlen, aber es ist kein Wundermittel und mit ca. 33€ auch nicht gerade günstig! Bei mir liegen weiterhin Haare im Bad und am Pullover.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein deutlicher Unterschied und ich freue mich für dich, dass dir Priorin geholfen hat.

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. mega cooler Blog !:)

    schau doch auch mal bei mir vorbei
    http://becca-an.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog :)

    Ich hätte nicht gedacht, dass man da so einen krassen Unterschied merkt! :O

    http://vivi-topsyturvy.blogspot.com/
    Vivi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich hatte das selbe Problem wie du vor ca. vier Jahren. Ich musste meine Haare immer kürzer und kürzer schneiden, weil sie immer dünner wurden... =( ich habe dann sogar Kunsthaar reingeclippst, was immer total schwer und unsicher war. Ich habe dann "Beauty-Kapseln" von Actilife genommen. Und nun sind meine Haare ultralang und auch ziemlich dick.
    Für eine Frau ist es schon zielich hart, Haarausfall zu haben, da es so zu Schönheitsideal gehört, schöne, lange, dicke Haare zu haben.
    Deshalb freut es mich toooootal für dich, dass sie jetzt wieder so toll dicht sind. Ein riesiger unterschied, echt!
    Ganz liebe Grüsse, Charlene

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Ergebnis. Ich hatte auch das Problem, bei mir lag das am Eisenmangel!LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Das Ergebnis ist unglaublich! Natürlich braucht man etwas Geduld, bis es zu diesem Ergebnis kommt aber es schaut wirklich überzeugend aus!
    Ich freue mich für dich, dass du etwas gefunden hast, was dir hilft!
    Ich habe zur Zeit das Gleiche Problem :(

    Ich mag deinen Blog total gerne! <3

    AntwortenLöschen