Montag, 7. Mai 2012

Black Bottom Cupcakes

Letzte Woche war so eine Woche, in der ich die ganze Zeit Lust auf einen leckeren Käsekuchen hatte. Also habe ich mir für das Wochenende vorgenommen, einen zu backen. Aber dann hatte eine Arbeitskollegin Geburtstag und hat so viel Käsekuchen mitgebracht, dass es für zwei Tage gereicht hat. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, hatte ich dann keine Lust mehr darauf ;-) Aber ganz verzichten wollte ich auch nicht und habe dann am Samstag Black Bottom Cupcakes gebacken. Das sind Schoko-Cupcakes mit einem Kern aus Käsekuchen. Das Rezept habe ich aus der aktuellen Lecker Bakery. Natürlich haben die Cupcakes nur bis Sonntag Abend gereicht :-)



Wenn ihr die Zeitschrift noch haben wollt, müsst ihr euch glaube ich beeilen. So langsam müsste nämlich der zweite Teil rauskommen, worauf ich schon sehnsüchtig warte.

Kommentare:

  1. I love pastries!

    http://petitemini.blogspot.se/

    & please help and vote for me! :)

    http://bit.ly/KmP9EY

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow those look delicious!! Hope you have a good day! xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dich getaggt ;)

    Übrigens sieht das echt lecker aus. Irgendwo liegt bei mir auch noch nen Rezept für Käsekuchenmuffins rum. Könnte ich eigentlich mal raussuchen und nachbacken.

    LG devilly

    AntwortenLöschen
  4. Mhmmm sehen seehr lecker aus, so ne muffins habe ich noch nie gesehen :)


    http://zuki-berlin.blogspot.de/2012/04/1st-giveaway.html
    Ich lade dich herzlich zu meinen Gewinnspiel ein :)

    AntwortenLöschen