Montag, 23. Juli 2012

Buchrezension - Ree Drummond - Das Glück trägt Cowboystiefel

Heute gibt es wieder einmal eine Rezension zu einem Buch von bloggdeinbuch, nämlich zu "Das Glück trägt Cowboystiefel" von Ree Drummond. Es ist im Fischer Verlag erschienen und kann hier für 9,99€ bestellt werden.


Klappentext:
"Ich liebte die Stadt. Dann kam mein Traummann. Und ich folgte ihm in die Weite der Prärie."
"Du kennst ihn nicht", sagte ich, "wir treffen uns erst seit einem Monat oder so."
"Du kennst ihn erst seit einem Monat? Und trotzdem willst du wegen ihm nicht nach Chicago gehen? Was zum Teufel macht er?"
"Na ja", ich zögerte ein wenig,
"er ist ... ein Cowboy."
"O mein Gott!"
Unglaublich und wahr: eine Liebesgeschichte, wie sie nur das Leben schreiben kann.

Inhalt:
Ree ist mitte zwanzig, lebt und studiert in Los Angeles. Seit ein paar Jahren ist sie mit ihrem Freund zusammen, den sie dort kennengelernt hat. Da sie ihre Familie so selten sieht, ist seine Familie zu ihrer zweiten geworden und Los Angeles, mit den vielen Geschäften, Bars und Restaurants, wurde zu ihrer zweiten Heimat. Als ihr Freund ihr dann berichtet, dass er aus beruflichen Gründen umziehen muss und möchte, dass sie ihn begleitet, merkt sie, dass ihr gemeinsamer Weg hier zuende ist. Sie sieht einfach keine Zukunft mehr mit ihm und auch nicht in dieser Stadt. Deshalb beschließt sie, erstmal wieder zu ihren Eltern zu gehen, um von dort aus ihre weitere Zukunft in Chicago zu planen. Doch dann trifft sie einen Cowboy und der bringt alles durcheinander ...

Meine Meinung:
Ich muss gestehen, dass der Titel des Buches und auch das Cover bei mir keine große Begeisterung ausgelöst haben, da beides mich an ganz normale Mädchenbücher erinnern. Aber da die Geschichte nach einer wahren Begebenheit beruht, hat mich die Neugier dann doch gepackt. Und ich wurde überhaupt nicht enttäuscht. Das Buch hat mich wirklich von Anfang bis zum Ende gepackt! Ree Drummond erzählt, wie sie ihren Traummann trifft, so als ob man dabei wäre. Die Geschichte ist einfach nur toll und super romantisch! Das so etwas wirklich passiert!!
Ree ist eines Abends bei ihren Eltern als sie beschließt spontan mit Freunden auszugehen. In einer Bar fällt ihr ein gut aussehender Cowboy auf und kurze Zeit später sind sie in ein Gespräch vertieft. Ihre Freunde sind jetzt für sie weit weg und nur der Cowboy ist im Focus. Nach stundenlangem Reden schreibt er sich ihre Telefonnummer auf und sie verabschieden sich. Am nächsten Tag ruft er aber nicht an. Und am Tag danach auch nicht. Hier leidet man richtig mit. Warum ruft er denn nicht an?
Nach ein paar Monaten bekommt Ree einen Anruf und eine männliche Stimme fragt, ob sie sich noch an ihn erinnern kann. Von da an treffen sich die beiden jeden Tag und Ree erfährt immer mehr über ihn und das fremde Leben auf einer Ranch.
Mir hat das Buch wirklich sehr gefallen. Wenn ihr eine wirklich romantische Geschichte lesen möchtet, dann kann ich euch das Buch wirklich empfehlen. Außerdem erhält man interessante Einblicke, wie es ist, fernab jeglicher Zivilisation zu leben.
Übrigens hat Ree auch einen Blog, thepioneerwoman.com. Vorbeischauen lohnt sich!

Kommentare:

  1. Ich hatte kein Glück gehabt, als ich mcih darauf beworben hatte. ;o)
    Aber schön zu lesen, dass es gut ist und beim nächsten Büchereinkauf kommt das mit ins Körbchen. ;o)

    LG Yv

    AntwortenLöschen
  2. I do love a good story thats based on a true one! I'll keep an eye out for this :)

    Love, Elizabeth xx

    http://butterflyboo.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  3. WoW! I want this book!!! love country story and country style!!!!
    Thanks for the review! :)
    B!girl

    Belletto!make-upandbeautyblog

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch klingt interessant, auch wenn Titel und Cover nicht gerade WOW sind.
    Ich habe dich übrigens getaggt. Hoffe doch du nimmst den TAG an. (:
    Liebe Grüße, Lisa.♥

    AntwortenLöschen
  5. finde deine rezension super. werde bald auch ein buch von bloggdeinbuch lesen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube das ist ein super Buch für Zwischendurch, das kommt gleich auf meinen Wunschliste ;)

    Liebe Grüße. Jani
    http://janis-allerlei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen